Mitarbeit bei ai
  • Sie können Mitglied bei amnesty international werden. Der finanzielle Beitrag beträgt pro Jahr 60 Euro; ermäßigt 30 Euro.
    Die Mitarbeit kann aktiv in der Fuldaer Gruppe erfolgen oder auch im Rahmen von Eilaktionen, Briefen gegen das Vergessen und anderen Aktionen.
    Den Rahmen Ihrer Mitarbeit bestimmen Sie selbst. Bei aktiver Mitarbeit in der lokalen Gruppe entfällt der Mitgliedsbeitrag. Auf welche Art Sie mitarbeiten, kann am besten in einem Gespräch geklärt werden. Kommen Sie einfach vorbei bei einer Gruppensitzung.

    Die Fuldaer Gruppe trifft sich an jedem zweiten Mittwoch (in den ungeraden Kalenderwochen) im "Wohnzimmer", Robert-Kircher-Str. 25 (gegenüber dem Jobcenter).

    Die nächsten Termine:

    Mittwoch, 11.10.2017, 19.15 Uhr
    Mittwoch, 25.10.2017, 19.15 Uhr
    Mittwoch, 08.11.2017, 19.15 Uhr
    Mittwoch, 22.11.2017, 19.15 Uhr
    Mittwoch, 06.12.2017, 19.15 Uhr
    Mittwoch, 20.12.2017, 19.15 Uhr
    Mittwoch, 03.01.2018, 19.15 Uhr
    Mittwoch, 17.01.2018, 19.15 Uhr





  • Eine andere Art der Unterstützung der Anliegen von ai ist das Schreiben von Apellbriefen (urgent actions), die etwa eine Aktion pro Monat benötigen. Dieses ist eine sehr bewährte Art, in Fällen von Menschenrechtsverletzungen tätig zu werden. In etwa 30-40% der bearbeiteten Fälle sind wir erfolgreich, indem Gefangene freigelassen, die Haftbedingungen verbessert, Kontakt zu einem Anwalt ermöglicht oder ärztliche Hilfe gewährleistet wurden.

  • Sie können auch eine einmalige Spende zur Unterstützung unserer Arbeit leisten oder auch als Förderer in einer von Ihnen selbst bestimmten Höhe regelmäßig entrichten.